Moin, Moin

Wi freit uns, dat du to uns kommen büst. Wi hofft, du findst di hier torecht, is egol ob du hier ganz fremd büst oder dat schon all kennst.

Sich hier een beten ümtokieken lohnt jümmers!


Aktuelles


Heimatverein braucht Unterstützung
Der Zahn der Zeit geht auch an uns als Heimatverein nicht spurlos vorbei. Um für die
Zukunft gut gerüstet zu sein, benötigen wir dringend in vielen Bereichen „Nachwuchs“,
um unsere Vereinsaktivitäten auch zukünftig unseren Mitgliedern und den Bürgerinnen
und Bürgern anbieten zu können.
Hast du Lust
-im Chor zu singen, wofür keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind?
-das Heizen des Steinbackofens von einem erfahrenen Heizer zu erlernen?
-wenige Stunden im Monat die Gartengruppe zu unterstützen?
-dich um museale Exponate zu kümmern?
-die Museumarbeit einschließlich der Archivarbeit zu unterstützen?
-bei Veranstaltungen zu helfen?
-bei Baumaßnahmen und Pflege des Vereinsgeländes zu helfen?
-in der Handarbeitsgruppe kreativ zu sein?
Dann melde dich gerne beim 1. Vorsitzenden Gerhard Seba,

Tel.0160-98305569, E-Mail: gerhard.seba@ewetel.net,

der gerne weitere Informationen gibt und den Kontakt zu den Gruppen herstellt.



Plattdeutscher Klönschnack
Habt ihr Lust Plattdeutsch zu schnacken, möchtet ihr Euer Plattdeutsch auffrischen, oder
möchtet ihr Plattdeutsch lernen. Dann seid Ihr bei uns herzlich willkommen. Der
Klönschnack findet jeden 3. Mittwoch im Monat statt. Der nächste also am Mittwoch,
16.11.2022, 15:00 Uhr-17:00 Uhr, in unserem Heimathaus bei Kaffee und Kuchen.
Kosten entstehen für Euch nicht. Rückfragen beantwortet Andrea Dankert,

Tel. 04141/4203717 oder per E-Mail: andrea.dankert59@gmail.com


Weihnachtsmarkt am 26.11.2022
Der Runde Tisch Kutenholz hat mit den Planungen für den diesjährigen
Weihnachtsmarkt begonnen. Dieser findet wie immer am Samstag vor dem 1. Advent
statt. Ab 14:00 Uhr sind auf dem Gelände des Heimathauses Op de Heidloh und im
Heimathaus wieder diverse Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekoration,
Getränke und Speisen aufgebaut. Tannenbaumschmücken, Karrusselfahren, Ponyreiten
und Kamishibai-Theater in der Weihnachtsstube sind die geplanten Aktionen für unsere
kleinen Besucher.



Lesung am 8.Dezember ab 19 Uhr

 

 

Wer kennt ihn nicht, den „Mord im Orientexpress“? Doch was ist der schon gegen den „Mord im Moorexpress“? Ist es jetzt gefährlich, mit dem Moorexpress, der ja auch unserer Region als historische und touristische Attraktion berührt, zu fahren? Oder ist alles halb so schlimm?

 

Das herauszufinden, dazu haben Gäste am 8.Dezember ab 19 Uhr im Heimathaus in Kutenholz bei freien Eintritt die Gelegenheit. Denn dann wird die Grasberger Autorin Christa Picard aus ihrem Krimi vorlesen.

 

Wir bitten um Anmeldung, damit wir besser planen können. Danke.

Zur Anmeldung hier klicken.




Vorschau:
Großer Ernteumzug mit Festwagen am
Sonntag, 10.September 2023