Moin, Moin

Wi freit uns, dat du to uns kommen büst. Wi hofft, du findst di hier torecht, is egol ob du hier ganz fremd büst oder dat schon all kennst.

Sich hier een beten ümtokieken lohnt jümmers!


Aktuelles



Unser Sommerprogramm

Kulturfahrt 2022

Am 14.Juli starten wir unsere diesjährige Kulturfahrt.

 

Wo geht es hin?

Die Fahrt mit dem bequemen Reisebus führt uns zuerst in das Rosarium nach Uetersen. Weil man sich da durch die Besichtigung der vielen Rosen wahrscheinlich hungrig gelaufen hat, geht es dann weiter zum Mittagessen. Anschließend  geht es weiter nach Ellerhoop in das Arboretum. Ein echter Leckerbissen für Gartenfreunde und solche, die es bislang noch nicht sind.

Nachmittags steht dann eine weitere kulinarische Pause mit Kaffee und Kuchen an.
Gegen 16.30 Uhr wird dann die Heimreise angetreten.

 

Zeitplan:

08.30 Uhr Abfahrt vom Heimathaus in Kutenholz

10.00 Uhr Rosarium Uetersen

12.00 Uhr Weiterfahrt zum Mittagessen

14.00 Uhr Arboretum in Ellerhoop

15.30 Uhr Kaffee und Kuchen

16.30 Uhr Heimfahrt

 

Was kostet das?

50,- € pro Person. In dem Preis sind die Fahrkosten, sämtliche Eintritte, das Mittagessen und ein großes Kaffeegedeck enthalten.


Zum Mittag stehen zwei Essen zur Auswahl

a) Matjes mit Bratkartoffeln

b) Schnitzel mit Bratkartoffeln

Ganz wichtig: Bitte bei der Anmeldung zur Fahrt gleich mit angeben, welches Mittagessen man wünscht. Dann kann der Gastwirt entsprechend planen und die frisch eingekauften Zutaten servieren.

 

Wo und wie kann ich mich anmelden?

per E-Mail:

info@heimatverein-kutenholz.de

oder

hkk-veranstaltung@ewe.net

oder per

Telefon: 04762 - 2925

oder

bei Helga Peters

Telefon: 04762 - 1709

oder über unsere Kontaktseite

 

Was noch?
Für seine Gesundheit, wetterentsprechende Kleidung und gute Laune ist jede/r selbst verantwortlich.

 


Aktion Ferienspaß

Kino (nicht nur) für Kinder

Mittwoch, 20. Juli - 16:00 Uhr

 

Gehörst du zu den Glücklichen, die gute Freunde haben, mit denen sie durch dick und dünn gehen? Fünftklässlerin Sprotte jedenfalls findet, dass sie die beste und tollste Bande der Welt hat: Frieda, Trude, Melanie, Bandenneuling Wilma und sie halten zusammen wie Pech und Schwefel. Vor allem, wenn es darum geht, sich gegen die Jungs der „Pygmäen“ zu wehren: Diese „Halbaffen“ legen Sprotte in der Klasse doch glatt ein Ei unter den Po oder schütten den Mädels Farbe über den Kopf! Aber Sprotte und die anderen „Wilden Hühner“ sind wahrlich nicht auf den Mund gefallen und wissen sich einfallsreich zu wehren.

Doch aus Rivalen werden Freunde, als die Mädchen bei einer Hühnerrettungsaktion Unterstützung brauchen. Im Gegenzug helfen die Mädels den Jungs, als deren Bandenquartier, ein wunderschönes Baumhaus, plattgemacht werden soll.

 

Der Film dauert etwa 108 Minuten. Deshalb machen wir ungefähr in der Mitte eine Pause. Da kann man dann mal nach draußen, sich die Füße vertreten oder etwas zu Trinken besorgen. Auch kleinere Knabbereien wird es geben.

 

Der Kartenvorverkauf läuft über die

Samtgemeinde Jugendkonferenz (JUKO) oder E-Mail: juko2011@gmx.de

und Kaufhaus Lange in Kutenholz.

Restkarten gibt es dann natürlich auch am Veranstaltungstag im Heimathaus.

 

Ein Kinotag für die ganze Familie. Wir freuen uns auf euch.


Kinder-Ferienprogramm

Donnerstag, 18.August - 15 Uhr

 

Das beliebte Holzwurmtheater ist wieder zu Gast bei uns.

Was wird gespielt?

 

Benny der Bücherwurm

 

Eine spannende Geschichte in einem großen Aufklapp-Bilderbuch

 

Benny ist sauer. Immer ist er nur der kleine Bruder von Britta. Sie ist größer und stärker als er und bestimmt alles. Er will aber auch mal der „Bestimmer“ sein.

 

Da zeigt ihm Opa das Wunschbuch. Wenn er in das Buch hineingeht, kann er sich seine eigene Geschichte wünschen. Er erlebt ein spannendes Abenteuer mit echten Drachen und einem Schatz. Im Buch ist er der Held, bringt Wasser in Brittas Geschichte und ist am Ende sogar stärker als ein Drache.

 

Die Eintrittskarten für 3,- € gibt es im Vorverkauf ab 1.Juli

bei der Samtgemeinde Jugendkonferenz (JUKO) Fredenbeck

und bei Kaufhaus Lange

und dann am Aufführungstag an der Tageskasse.

 

 

 


 

Szenische Lesung 

GEGEN KRIEG UND GEWALT

 

Wegen eines Corona-Falles in der Theatermannschaft wurde dieser Termin verschoben.

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

 

 

Sonnabend, den 25. Juni 20.00 Uhr

 

 

neuer Termin:

Sonnabend, den 8.August 20.00 Uhr

 

 

Ein besonderes kulturelles Angebot von Theater SpielArt e.V. , das an Aktualität und Brisanz seinesgleichen sucht: 

 

Autor und Regisseur Thomas G. Willberger M.A. vom Theater SpielArt e.V.:Wir erarbeiten in dieser Spielzeit eine Szenische Lesung mit dem Titel GEGEN KRIEG UND GEWALT, eine Produktion der besonderen Art! Lyrik, Drama & Prosa von national und international renommierten Autorinnen und Autoren über und gegen den Krieg. 

 

Eine Veranstaltung mit Gedichten, dramatischen Texten, Textsequenzen und Textdokumenten von Gottfried Benn, Wolfgang Borchert, Daniel Kehlmann, Imre Kertész, Karl Kraus, Astrid Lindgren, Georg Trakl u.a..

 

Die geplante Dauer der Veranstaltung ist mit ca. einer Stunde angesetzt. 

 

Vom Eintrittspreis von 12 € werden 2 € an die Ukraine-Hilfe abgeführt. Zu weiteren Spenden im Rahmen der Veranstaltung wird in Absprache mit dem Veranstaltungspartner aufgerufen.

 

Es werden aller Voraussicht nach drei bis maximal vier Ensemblemitglieder evtl. auch Gäste die Szenische Lesung bestreiten bzw. Ausführende sein.

 

Da die Urheberrechte der betreffenden Werke und Werkauszüge bei den Verlagsanstalten noch ausstehen bzw. erst eingeholt werden müssen, kann über die konkrete inhaltliche Abfolge der Lesung zum heutigen Zeitpunkt noch keine definitive Aussage getroffen werden!

 

 

 

 


De Maandags Pedalpedder sünd weer ünnerwegens

 

Ab sofort können sich die Pedalritter wieder auf die Sättel schwingen und mit Helga Peters die nähere Umgebung von Kutenholz erradeln.

Wann es genau am Heimathaus Kutenholz losgeht und wohin die Tour führt, erfragt man am besten direkt bei Helga Peters. Die genaue nachmittägliche Startzeit und das Tourziel ist einerseits vom Wetter andererseits vom Zielwunsch der Tourteilnehmer abhängig.
Mitfahren kann jede/r. Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig. Für die eigene Sicherheit und dem Zustand seines Fahrrades ist jede/r selbst verantwortlich.

 

 

Also einfach Helga anrufen und fragen, wann es losgeht.

Telefon: 04762 - 1709

 


Termine 2022



Nachfolgend die für 2022 geplanten Veranstaltungen.

Die genauen Veranstaltungsdetails werden hier zeitnah bekannt gegeben. Aber vormerken kann man sich die Termine ja schon mal.

    Die in rot geschriebenen Veranstaltungen stehen demnächst an.

 
14.07.2022                              Kulturfahrt

20.07.2022, 16:00 Uhr           Aktion Ferienspaß - Kino (nicht nur) für Kinder und Jugendliche

06.08.2022                            Halbtagesfahrradtour

08.08.2022                            Szenische Lesung, Theater SpielArt (verschoben vom 25.6.2022)

18.08.2022                             Kinder-Ferienprogramm - Holzwurmtheater

01.10.2022, 20:00 Uhr           Theater SpielArt
02.10.2022, 15:00 Uhr           Theater SpielArt
16.10.2022, 11:00 Uhr            Bauern- und Staudenmarkt

21.10.2022, 19:30 Uhr            Kino in Kutenholz
26.11.2022, 14:00 Uhr            Weihnachtsmarkt


Vorschau:
Großer Ernteumzug mit Festwagen am
Sonntag, 10.September 2023